*
Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Aktuelles im AUGUST

Schon wieder den ganzen Tag sitzend im Büro verbracht? Fühlen sich Ihre Beine müde und schwer an? Oder bemerken Sie gar am Abend zu Hause, dass die Knöchel angeschwollen sind? Je heisser die Tage, umso mehr können sich Venen- und Lymphprobleme verstärken – denn das sauerstoffarme Blut in den Venen muss schliesslich permanent gegen die Schwerkraft mittels der Venenklappen Richtung Herz gepumpt werden, und die Lymphklappen müssen den „Abfall“ parallel dazu und ohne Hilfe eines pumpenden Herzens Richtung Nieren / Blase transportieren. Ein wirksamer Schutz, das umgebende Bindegewebe von aussen zu stützen, sind Stützstrumpfhosen; die Gefäße werden gleichmäßig zusammengedrückt, der Muskeldruck auf Lymph- und Venenklappen verpufft nicht mehr einfach nur nach aussen. Bei den momentanen Temperaturen hat aber wahrscheinlich niemand wirklich Lust, mehr als Unterwäsche und luftige Kleider oder Shorts und T-Shirt zu tragen und sich möglichst wenig zu bewegen. Sie können trotzdem mit winzigen Massnahmen die Arbeit Ihres Venen- und Lymphsystem unterstützen:

Nach dem Duschen schafft das Basenpolster über Beine und Füsse Erleichterung, das anschliessende Einmassieren mit unserem basischen Fussbalsam von den Fussspitzen bis zum Knie, immer nur in Richtung Leiste, kühlt und pflegt die Haut und erleichtert den Abtransport der Flüssigkeiten. Nutzen Sie jede Gelegenheit, mit beiden Füssen zu wippen, wie ein Schlagzeugspieler, das pumpt an der wichtigsten Stelle Blut und Lymphflüssigkeit in die richtige Richtung. Legen Sie auch so oft wie möglich Ihre Beine hoch, im Büro zum Beispiel auf einen zweiten Stuhl oder Schemel unter dem Tisch, nutzen Sie Treppen statt Lift und gehen Sie so oft wie möglich zu Fuss. Basische und wasserreiche Früchte und Salate und basisches Aktivwasser sorgen für die optimale Viskosität des Blutes und der Lymphflüssigkeit, letztere wird bei zu grosser Säurelast sulzig und dickflüssig.

Manuelle oder mechanische Lymphdrainage ist die wirkungsvollste Massnahme gegen müde, geschwollene Beine, aber auch gegen Dellen und Orangenhaut. Bis vor wenigen Jahren konnte man diese Behandlungen nur in der Gesundheitspraxis oder im Schönheitsinstitut buchen. Der Preis beträgt pro Behandlung durchschnittlich zwischen ca. Fr. 70.- und Fr. 90.-, und 10 bis 30 Anwendungen braucht es für einen nachhaltigen Erfolg.

Seit zwei Jahren bieten wir den VenenWalker in unserem Sortiment an, er wurde vorher einige Wochen lang von einer Freundin von mir mit eher schweren Beinen und immer mal wieder Stauungen an den Knöcheln getestet - und sie ist bis heute begeistert von der Wirkung! Zwischenzeitlich ist er in ihrem Gästezimmer permanent installiert, sie schlüpft jeden zweiten bis dritten Tag für 20 Minuten in die Manschetten, anschliessend zieht sie ihre Solidea Mikro – Massagehose an, um die Aktivierung über Stunden aufrecht zu erhalten. WICHTIG! Für einen optimalen Effekt vor und nach den Anwendungen so viel wie möglich trinken, damit mobilisierte Stoffwechselabfälle auch entsorgt werden können! Durch die vermehrte Lymphtätigkeit wird auch unser Immunsystem und unsere Abwehr gefördert und verstärkt, ein willkommener Zusatznutzen für die Gesundheit! Mehr über das Lymphsystem können Sie auch in meinem Beitrag „Stille Wellen gegen Dellen“ fürs 4Beauty – Fachmagazin nachlesen.

VORSCHAU Workshop: BODY & MIND RESET in der Praxis vom 25. bis 28.Oktober 2018 auf Schloss Glarisegg in Steckborn!

Nach den tollen Feedbacks auf unseren ersten Halbtages - Workshop im März haben wir uns entschlossen, ein Gesamtpaket in passender Umgebung und mit einer der renommiertesten Fachfrauen auf diesem Gebiet zu schnüren, mit Katalin Fay. Geistige und physische Vitalität, seelische Harmonie gepaart mit einer positiven Ausstrahlung und einer Riesenportion Lebensfreude sind Ihr Gewinn – erschaffen Sie die beste Version von sich! Hier finden Sie alle Details zu diesem 4 – tägigen Workshop. WICHTIG! Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und wird nach Eingang der Anmeldung, resp. Zahlungseingang berücksichtigt.

Nun wünsche ich Ihnen weiterhin schöne Sommer- und Urlaubstage und verbleibe wie immer

mit herzlichen Grüssen

Ihre Jacky Gehring

Meist-Verkauft-Shop-Gadget
blockHeaderEditIcon

Unsere Bestseller

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail