*
Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Warenkorbstörung
blockHeaderEditIcon

BodyReset Fahrplan       Erfahrungen mit Body Reset        Stimmen zu BodyReset Das Kochbuch      Portofreier Versand ab Fr. 100.- Bestelwert!

Lieferungen nur innerhalb Schweiz und Lichtenstein!
10% Rabatt vom 11. – 21. Januar auf alle Nahrungsergänzungen von Energy-Balance 

alle Kräutersalze und Kristallsalze von VitaSal - alle Silver Wave Micro – Massagehosen von Solidea!

50% Rabatt auf BIO Quinoa Super - Sprouts MHD März 018!

 

DUO Sojaflavone 40+ Holistik-Med 2 x 90 Stk. mit 20% Rabatt! Ab 8. 01. 018 wieder lieferbar

DUO Sojaflavone 40+ Holistik-Med 2 x 90 Stk. mit 20% Rabatt! Ab 8. 01. 018 wieder lieferbar

96.00 CHF 76.80 CHF 
 
 

Beschreibung

DUO Sojaflavon Holistik-Med 2 x 90 Stk.

Holistic-Med Sojaflavon Tabletten enthalten Sojaextrakt, der reich an wertvollen Isoflavonen (Phytoöstrogene) ist. Der eingesetzte Sojaextrakt wird aus gentechfreiem Soja gewonnen und ist frei von Aromen oder Farbstoffen.

Sojaflavone (Phytoöstrogene) regeln sowohl bei Mann wie Frau auf natürliche Weise das hormonelle Gleichgewicht, und im Gegensatz zu künstlichen Hormonen können Sie Brustkrebs entgegenwirken. Vor, während und nach der Menopause für die Frau, für das Wohlbefinden und die Prostatagesundheit des Mannes.
Die in Soja enthaltenen pflanzlichen Östrogene (sogenannte Isoflavone) können helfen, Beschwerden während der Wechseljahre zu mildern, unterstützten das hormonelle Gleichgewicht, die Knochengesundheit, die Prostata sowie eine gesunde Herz-Kreislauffunktion.

Japanerinnen erkranken rund 5 x seltener an Brustkrebs als die Frauen in Europa. Männer in Japan haben zwar gleich häufig Prostatakrebs, wie die Männer bei uns, aber leiden weniger darunter und sterben viel seltener daran. Asiaten haben auch weniger Darmkrebs, Herz-Kreislaufkrankheiten und Osteoporose (Knochenschwund), als Amerikaner und Europäer. Und schliesslich haben die Frauen fernöstlicher Kulturen auch weniger Beschwerden in den Wechseljahren, als Frauen bei uns. Im Japanischen gibt es für „Wallungen“ nicht einmal ein Wort!

Alle diese Unterschiede sind nicht etwa „angeboren“, sondern vorwiegend ernährungsbedingt: Asiaten verlieren diese gesundheitlichen Vorteile, wenn sie nach den USA oder nach Europa auswandern und sich den westlichen Ernährungsgewohnheiten anpassen. Die asiatische Küche gilt als eine der Gesündesten der Welt. Vor allem aber verwendet sie sehr viel Soja als Grundnahrungsmittel.

Und darin liegt nach neuester Forschung ihr grösster Vorteil. Denn Soja ist reich an Isoflavonen, einer Stoffgruppe, die heute Ernährungsforscher und Mediziner gleichermassen begeistert! Asiaten nehmen mit ihrer Nahrung rund 35 mg Isoflavone pro Tag zu sich. Die traditionell westliche Ernährung enthält 15x weniger. Es ist deshalb sinnvoll, über eine Ergänzung unserer Nahrung mit Isoflavonen nachzudenken. Mehr über Sojaflavone

Verzehrsempfehlung: 1 VegeCap täglich oder gemäss Empfehlung (bei Wechseljahrbeschwerden) von Jacky Gehring unter Tel. 043 543 08 43   Mo. - Fr. 9h - 12h.

Zutaten: Tabletten mit 100 mg Sojaextrakt, wovon 40 mg Isoflavonen, frei von Gentech, Zusatstoffen, Aromen oder Farbstoffen.

Dieses Produkt wird empfohlen von Jacky Gehring für die erfolgreiche Umsetzung von BodyReset.

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail