Logo
blockHeaderEditIcon
Top-text-1
blockHeaderEditIcon
 

 fDr. Juchheim NATUR - Kosmetik mit SOFORT und LANGZEIT - Effekt!

AKTUELL! Konzerne sollen Verantwortung übernehmen, wenn Sie Mensch und Natur schaden!

Vortrag: ELEKTROSMOG - was meinen unsere Zellen dazu?         Permanent - Aktionen!   Mein Konto 
 
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Aktuelle Informationen
blockHeaderEditIcon

BodyReset Fahrplan!       Erfahrungen mit BodyReset       Ab Fr. 100.- Bestellwert portofreier Versand

 

AUS AKTUELLEM ANLASS IST DIE ANZAHL AUF 2 STÜCK PRO KUNDENNUMMER BESCHRÄNKT! 3 in 1 ECAIA+ allhygienics Hygiene- und Reinigungsmittel , wirkt in 60 Sekunden und entfernt mehr als 99,9 % der Keime, Bakterien und Viren (inkl. Covid-19)

AKTUELL: Dr. Juchheim schenkt Ihnen die Versandkosten (€ 28.95) in die Schweiz bis am 30. September 2020, hier direkt bestellen lohnt sich mit netto ca. 11.3% Preis- (Mehrwertsteuer) - Vorteil. Alle Lagerprodukte können natürlich trotzdem per Mail oder telefonisch bei uns bestellt werden, aktuell mit 10% Rabatt!

Drei Kundinnen Erfahrungsberichte mit Busencreme / BioBalance Nutricreme / ByeBye Cellulite - AKTUELL: Reportage in der "FÜR SIE" hier lesen

 

Lieferungen nur innerhalb Schweiz und Lichtenstein

Bücher und Coaching weltweit via Kontaktformular

blockHeaderEditIcon
Original KISS YOU Ionen-Zahnbürste SOFT mit Dauer-Rabatt!

Original KISS YOU Ionen-Zahnbürste SOFT mit Dauer-Rabatt!

29.00 CHF 24.00 CHF 
 
 

Beschreibung

Original KISS YOU Ionen-Zahnbürste SOFT mit Dauer-Rabatt!

Die Ionen-Zahnbürste - eine Revolution der Zahnhygiene aus Japan!

Zähneputzen ist die wichtige Basis für gesunde Zähne und Zahnfleisch. Regelmässiges Zähneputzen entfernt Rückstände von Zahnoberflächen und verhindert Karies. Aber in den Bereichen des Gebisses, die nur schwer zu erreichen sind, können sich Plaque-Ablagerungen aufbauen, ein Risiko für Karies und Zahnfleischerkrankungen.

So funktioniert die Ionen- Zahnbürste:

Die Ionen-Zahnbürste arbeitet nach dem natürlichen Prinzip des Ionenaustausches: Jedes Element hat eine positive oder eine negative Ladung, Polarität genannt. Wir kennen das auch vom basischen Aktivwasser mit seinen durch Ionisierung erzeugten Millionen negativ geladenen Elektronen, welche die schädlichen, freien Radikale neutralisiert. Elemente mit gegensätzlicher Polarität werden voneinander angezogen. Das ist der Grund, warum positiv geladener Zahnbelag (+) hartnäckig auf den negativ geladenen Zähnen (-) haftet. Die Ionen Zahnbürste bricht diese Ionenbindung durch Umkehrung der Polarität der Zahnflächen auf. Die Plaque-Moleküle werden in Folge durch die Zähne abgestossen und von den negativ polarisierten Borsten der Ionen Zahnbürste angezogen.Auch Essensreste, Bakterien und Keime sind positiv geladen, desshalb werden die Zähne und Zahnfleisch auch mit wenig Druck durch und durch sauber.

Achtung: Bei diesem Gerät handelt es sich NICHT um eine elektrische Zahnbürste. Hier wird nur mit Ionen gearbeitet.

Anwendung der Ionenzahnbürste:

Kontrollieren Sie das erste Mal, ob die Batterie in Betrieb ist, indem Sie das kleine Silikon-Knöpfchen unten vorne andrücken und wenn es dann oben Rot aufleuchtet, ist die Batterie funktionstüchtig. Diese hält unterschiedlich lang, je nach Häufigkeit der Anwendung mindestens 1 Jahr bis max. ca. 4 Jahre. Wenn die Batterie nicht mehr aufleuchtet, ist die ganze Zahnbürste zu ersetzen.

Wichtig: Beim Zähneputzen müssen Sie einfach mit einer feuchten Fingerkuppe das Metallplättchen vorne kontaktieren, dann geschieht automatisch der oben beschriebene Ionenaustausch-Prozess. Putzen Sie die Zähne wie gewohnt, aber mit wenig Druck, dieser ist nicht nötig.

Die aufsteckbaren Ersatz-Zahnbürsten-Köpfe wechseln Sie nach Ihrem Hygiene-Standard und entsprechend der Häufigkeit der Anwendung, wie Sie dies auch von handelsüblichen Zahnbürsten und elektrischen Zahnbürstenköpfen gewohnt sind.Hier geht es zu den Ersatz-Köpfen.

Warum ich noch nie elektrische Zahnbürsten benutzt habe.

Was mich gefühsmässig von elektrischen Zahnbürsten bisher abgehalten hat, nämlich die unnatürlichen, tausenden Schwingungen an Zähnen und Zahnfleisch, wie das ja in der Natur nicht vorkommt, bestätigte 2016 ein Bericht in der englischen "Daily Mail". So berichteten Zahnärzte über immer häufiger vorkommende Zahnschäden, hervorgerufen von elektrischen Zahnbürsten. Und das sind die Gründe:

1. Durch den Gebrauch der elektrischen Zahnbürste wird die Schutzschicht auf den Zähnen abgetragen. Das führt dazu, dass viele Menschen nach dem Gebrauch der Zahnbüste über empfindliche Zähne klagen.

2. Viele Nutzer verwenden die elektrische Zahnbürste nicht richtig. Sie geben beim Putzen zu viel Druck und das schadet den Zähnen.

3. Viele Nutzer von elektrischen Zahnbürsten würden auch Probleme mit Zahnfleischbluten bekommen, so "Daily Mail" weiter..

4. Auch können die Schwingungen den Zahnfüllungen schaden.

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*