*
Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Aktuelle Informationen
blockHeaderEditIcon

BodyReset Fahrplan    Erfahrungen mit Body Reset     Stimmen zu BodyReset Das Kochbuch   Portofreier Versand ab Fr. 100.- Bestellwert!

Hier geht es zu den RABATT - Aktionen vom 15. - 25. April!

Lieferungen nur innerhalb Schweiz und Lichtenstein!

ZEO Kräuter - Vitalpflaster mit Zeolith & Diatomaceous-Erde 10 Stk.

ZEO Kräuter - Vitalpflaster mit Zeolith & Diatomaceous-Erde 10 Stk.

29.90 CHF  
 
 

Beschreibung

ZEO Kräuter - Vitalpflaster mit Zeolith und Diatomaceous-Erde 10 Stk.

Dieses Kräuterpflaster mit aktiviertem Zeolith dient der pflegenden Ergänzung bei Fastenkuren und der Ernährungsumstellung auf BodyReset.Ideal in Kombination mit Zeolith - Pulver oder Zeolith - Caps von innen.

Hersteller - Info: Zur Ausleitung von Schwermetallen und Toxinen. Förderung der Zellverjüngung durch antioxidative Eigenschaften. Zeolith ist ein natürliches Mineral vulkanischen Ursprungs.

Hochwertigste Pflanzenstoffe aus biologischem Anbau vereinen sich mit Turmalin in dieser effizienten Form eines pflegenden neuzeitlichen Kräuterwickels.

Als Weltmarktführer legt Kenrico seit über 30 Jahren höchsten Wert auf Qualität, Reinheit und internationale Forschung. Alle klinischen Studien. (Nur in Englisch verfügbar.)

Auf Deutsch lesen Sie hier mehr über die Firma, über Erfahrungen (Rezensionen) von Anwenderinnen und Anwendern und alles über die Wirk- und Inhaltsstoffe dieser wunderbaren Kräuterpflaster.

Die einzigartige Rezeptur des ZEO Kräuterpflasters besteht aus den Hauptbestandteilen Zeolith 1.0g, Diatomaceus Erde 1.0g, Turmalin 1g sowie hochwertigem Ubame Eichenessig- bzw. Pfeilbambusessigpulver 1.0g.

Die Bindestoffe Dextrin 0.36g und Pflanzenfasern 0.1g werden mit Aloe Vera - Arnika - Ingwer 0.3g, sowie Dokudami 0.2g vermischt und mit Vitamin C 0.04g abgerundet.

Inhalt: 10 Kräuterpflaster

Inhaltsstoffe:

Verarbeiteter Zeolith
(Quelle: Zeolith Stein, Patent: 36508)
Im Jahr 2005 konnte Dr. Sato (Kenrico LTD) in einer herausragenden Forschungsarbeit die Eigenschaften von ZEO zur Ausleitung von Toxinen (Schwermetalle) bestätigen. Weiters wurde unter Laborbedingungen getestet, dass es effektiv den Zellalterungsprozess verlangsamt und ist daher sehr interessant für Anti-Aging Behandlungen.

Diatomeenerde

(Quelle: Diatomeenerde)
Diatomeenerde ist ein natürlicher und kraftvoller Absorptionsgehilfe. Die Diatomeenerde kann bis zu 100% ihres Gewichts an Flüssigkeiten aufnehmen und wird weiterhin die Eigenschaften von trockenem Pulver aufweisen. Das US Zentrum für Seuchenkontrolle empfiehlt die Verwendung von Diatomeenerde zur Beseitigung von toxischen, flüssigen Verschüttungen.

(Wassermelonen-)Turmalin

(Quelle: Turmalin, Wassermelonenturmalin)
Turmalin strahlt eine reinigende und befreiende Energie auf unser Nervensystem aus, wobei ein klärender und stabilisierender Effekt hervorgerufen wird. Turmalin ist weiterhin dafür bekannt eines der wenigen Mineralien zu sein, das Ferne-Infrarotwärme und Negativ-Ionen ausstrahlt.

Bambusessig

(Quelle: Pfeilbambus, Pseudosasa Japonica)

Baumessig
(Quelle: Ubame Eiche, Quercus Phillyraeoides)
Der aus dieser Bambusart, durch Erhitzung auf 250°C, gewonnene Essig wird 5 mal gefiltert und anschließend 6 Monate zum Reifen gelagert.
Nach dem Reifeprozess wird die mittlere Lage des Essigs erneut erhitzt und mit einer speziellen Trocknungsmaschine weiterverarbeitet. Im Anschluss erfolgt eine Qualitätskontrolle. Endprodukt ist ein potentes Konzentrat von extrem hoher Reinheit.
Dem Bambusessig wird die doppelte Wirksamkeit des Holzessigs nachgesagt. Die Herstellung von Bambusessig ist doppelt so kostspielig wie die des Holzessigs.

Eigenschaften: Verbesserung der Blutzirkulation, Verbesserung der Beschwerden von Schwindel, Kopfschmerzen, Doppelsehen, Blutdruckstörungen, Arthritis und viele ähnliche Symptome.

Dextrin (Quelle: Maismehl )

Dextrin wird aus Maismehl gewonnen und besitzt eine klebende Eigenschaft wie Stärke. Es dient in den Pflastern als Bindemittel und gewährleistet eine optimale Verteilung der Inhaltsstoffe. Das Mischverhältnis zwischen Essigpulver und Dextrin ist entscheidend für die Qualität und Wirksamkeit der Pflaster. Nachbauprodukte verwenden Dextrin oft als billigen Füllstoff und erhöhen so die Füllmenge ihrer Produkte.

versch. Pflanzenfasern

(Quelle: Mais, Maisfasern)
Pflanzenfasern werden verwendet um die Lebensdauer der Kräuterpflaster zu erhöhen. Die Fasern schützen die Inhaltsstoffe vor Verhärtung (wie z.B. als Folge von Feuchtigkeit).

Aloe Vera
(Quelle: Aloe Vera)
Aloe Vera wird in der Kräutermedizin vor allem auf Grund ihrer verjüngenden, heilenden und beruhigenden Eigenschaften verwendet. Weiters kommt sie in der Behandlung von Wunden zum Einsatz und zeigt sowohl antibakterielle als auch antifungale Eigenschaften.

Arnika
(Quelle: Arnika)
Arnika wird seit Jahrhunderten in der Medizin genutzt. Arnika wird, lokal aufgebracht, für eine Großzahl von Zuständen wie etwa Prellungen, Blutergüsse, Verstauchungen, Muskelschmerzen, Wundheilung, äußerliche Venenentzündung, Schmerzen bei Rheuma, Entzündungen nach Insektenstichen und Schwellungen bei Brüchen genutzt. Homöopathische Aufbereitungen werden vor allem bei Muskelschmerzen, Prellungen, Verstauchungen und anderen Zuständen nach Überextension oder Trauma genutzt.

Ingwer
(Quelle: Ingwer, Zingiber officinale)
Gesundheitsexperten empfehlen die Verwendung von Ingwer vor allem bei Brechreizbeschwerden und Erbrechen bei Reisekrankheit, Schwangerschaft und Chemotherapie.
Ingwer wird ebenfalls als Digestiv für kleinere Magenverstimmungen und als Unterstützung bei Entzündungszuständen wie Arthritis genutzt und könnte auch bei Herzkrankheiten und Krebs Anwendung finden.

Dokudami

(Quelle: Dokudami, Houttuynia cordata)
Diese Pflanzen gedeihen nur in Japan, Java und Nepal auf einer Höhe von mehr als 1800m. Es wurde nachgewiesen, dass diese Pflanzen eine Vielzahl von Flavonoiden, flavonoiden Glycosiden (Afzerin, Quercitrin, Isoquercitrin) und pyridinen Alkaloiden enthält. Die Ölessenz der Pflanze besteht vorwiegend aus Decanal (Capry Aldehyd), Dodecanal (Lauryl Aldehyd) und 2-Hendecanon (Methyl Nonyl Keton).

Als eine der am meisten verehrten und beliebtesten japanischen Heilpflanzen besitzt Dokudami eine herausragende Eigenschaft zum Ausschwemmen von Toxinen aus dem Körper.

Vitamin C
(Quelle: Orange)
Es ist seit langem bekannt, dass der menschliche Organismus keine Ascorbinsäure (Vitamin C) produzieren kann. Daher ist es entscheidend, dass wir regelmäßig Vitamin C zu uns nehmen, um eine optimale Gesundheit aufrecht zu erhalten.
Eigenschaften: (1) Steigert die HDL Produktion, (2) senkt die Produktion von Lipoprotein, (3) reguliert die Produktion von Cholesterin und Triglyceriden in der Leber nach unten, (4) senkt den Blutzucker und den Insulinbedarf, (5) durch Entspannung der Blutgefäße sinkt der Blutdruck, wenn Bluthochdruck vorhanden ist, (6) hemmt die Bildung unerwünschter intravaskulärer Gerinnsel (der finale und oft tödliche Fall bei Herzinfarkten und Schlaganfällen)

Hinweis

Kenrico® Kräuterpflaster sind Kosmetikprodukte. Sie ersetzen keine ärztliche oder medizinische Behandlung. Nur zur äußeren Anwendung! Nicht auf Schleimhäute, offene Wunden oder Gesicht kleben. Nicht anwenden bei Allergien auf die angeführten Inhaltsstoffe. Die genannten Anwendungsgebiete und Wirkungen beziehen sich auf allgemeine Erkenntnisse der traditionellen japanischen Kräuterkunde sowie exklusiven Produkt- und Forschungsstudien der Herstellerfirma Kenrico® LTD. Japan. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail